Sport: körperliche Aktivitäten

Joggen SportSport (lateinisch disportare, sich zerstreuen) bezeichnet körperliche Aktivitäten wie beispielsweise Bewegungsabläufe oder Mannschaftspiele.

Gliederung der Sportarten

Die Sportarten, die von Sportlern ausgeübt werden können, sind ein Teilgebiet des Sports. Sportarten werden in verschiedene Kategorien eingeteilt, wobei immer ein Hauptkriterium zur Einstufung existiert.

WintersportDurch das Kriterium Teilnehmeranzahl ergibt sich eine Gliederung nach Individualsport und Mannschaftssport.

Steht bei der Gliederung das Sportgerät selbst im Mittelpunkt, ergeben sich entsprechende Sportarten wie Ballsport, Radsport und Skisport.

Manche Sportarten können nur zu einer bestimmten Jahreszeit bzw. zu bestimmten Wetterlagen ausgeübt werden. In diesem Falle erfolgt eine Teilung in Sommer- und Wintersport. Diese Form der Gliederung ist vor allem bei Wettkämpfen, besonders bei den olympischen Spielen, die nach Saison geordnet stattfinden, von Bedeutung.

Eine Sportart kann in mehrere Gliederungsbereiche fallen. Nimmt man als Beispiel den Skiabfahrtslauf, so handelt es sich dabei um eine Individualsportart, eine Skisportart und eine reine Wintersportart. Nach welchen Kriterien unterteilt wird, kann variieren.

Regionale Beliebtheit

Fallrückzieher beim FußballSportarten sind überall auf der Welt unterschiedlich bekannt und beliebt.

Sportarten wie Baseball, Football und Rugby spielen in den Vereinigten Staaten von Amerika eine größere Rolle und sind bei Zuschauern sehr beliebt. In England, Australien und Neuseeland wird Cricket gespielt, für andere Nationen hat die Sportart nahezu keine Bedeutung. Die Sportart mit dem weltweit größten Kreis an Interessenten, Anhängern und Amateurspielern ist Fußball.

 

Verschlagwortet mit

Beitrag weiterempfehlen

MH

Autor:

Ähnliche Beiträge

Yoga: Bewegungslehre aus Indien

Yoga ist eine spirituelle Bewegungslehre aus Indien, die körperliche wie auch meditative Elemente in sich vereint. Der Begriff kommt aus dem Sanskrit und bedeutet etwa …