Haarpflege: Pflege von Kopf- und Körperbehaarung

Haarpflege: Pflege von Kopf- und KörperbehaarungDie Haarpflege beschreibt die Erhaltung der Haarstruktur und die Verbesserung des Kopfhaares. Da nahezu der gesamte Körper mit Haaren bewachsen ist, bedarf diese Körperbehaarung einer angemessenen Pflege, um nicht ungesund oder ungepflegt auszusehen.

Für die Pflege der Haare gibt es in der heutigen Zeit eine große Anzahl an Produkten, die weltweit vertrieben werden.

Die Pflege des Kopfhaares

Das Kopfhaar ist auf den ersten Blick und von außen deutlich erkennbar. Aus diesem Grund ist eine angemessene Pflege unumgänglich. Haarpflege beginnt schon mit dem Gang zum Friseur.

Es liegt in der Natur des menschlichen Körpers, dass das Haar nach einiger Zeit abstirbt, stumpf und glanzlos wird. Durch regelmäßige Besuche beim Friseur kann ein solches Erscheinungsbild umgangen werden. Mit einer neuen Frisur wirkt das Kopfhaar gleich frischer und glänzender.

Für ein gepflegtes Kopfhaar ist darüber hinaus ein regelmäßiges Waschen der Haare notwendig. Dies sollte jedoch nicht zu oft geschehen, da Wasser das Haar austrocknen kann und es somit trocken scheinen lässt. Auch wöchentliche Haarkuren tragen dazu bei, das Erscheinungsbild des Kopfhaares zu verbessern.

Haar: Aufbau der Haare und HaarartenKosmetische Produkte zur Verschönerung des Haares

Das menschliche Kopfhaar wird seit mehreren Jahrzehnten immer öfter durch Kosmetika in Form gebracht und somit verschönert. Zu diesen Produkten gehört beispielsweise das Haarspray. Durch das Stylen mit Föhn, Glätteisen und Lockenstab verliert das Kopfhaar an Gesundheit und bedarf einer intensiveren Pflege, um gesund und voll zu wirken.

Die Pflege von sonstigen Körperhaaren

In der Regel werden Bart-, Achsel- und Schamhaare durch einen Rasierer entfernt. Besonders bei der Bartrasur ist es wichtig, eine angemessene Gesichtspflege folgen zu lassen, da durch Irritationen ein unebenes Hautbild entstehen kann.

Autor:

Ähnliche Beiträge